Gefühle in Öl – Kabuls erste Kunstschule für Frauen

Kinder an Krücken, seelische Verletzungen, Einschusslöcher an Hausfassaden – das Leben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist ein ganzes Stück entfernt von friedlicher Normalität. Anders das „Center for Contemporary Arts“. Die erste private Kunstakademie der Stadt für Mädchen ist ein Lichtblick. Hier lernen jährlich 60 junge Frauen den Umgang mit Fotoapparat, Videokamera, Pinsel und Farben.

Gefühle in Öl – Kabuls erste Kunstschule für Frauen weiterlesen